HAARTYP 4A - KINKY CURLY

 4a 4a 4a 4a 4a

Sehr kleine Locken im Umfang einer Häkenadel mit einer klaren "S"-Struktur. Die Haare können sehr fein und "drahtig" sein. Sie sind oftmals brüchig


Quick Tip:

Stellen Sie sicher, dass Sie immer Haarcremes, -butter und -öle zur Hand haben. Mit ihnen lassen sich die Haare einfach am Besten stylen.

Clebrities: Monique Coleman, Macy Gray, Lee James

 

HAARTYP 4B - KINKY CRIMPY

 4b 4b 4b 4b 4b 

Hat eine "Z" Struktur und weniger definierte Locken. Das Haar ist sehr drahtig und die "Locken" ("Z" Struktur) sind sehr klein und sehr, sehr brüchig und anfällig für Spliss. Es zieht sich bis zu 75 % seiner eigentlichen Länge zusammen.

 
Quick Tip:

Entwirren Sie Ihr Haar mit einer Menge Conditioner und benutzen Sie einen Kamm oder eine Bürste. Reinigen Sie auch Ihre Kopfhaut regelmäßig ( zwischen 2 Tagen un 2 Wochen)

Celberities: Jill Scott, Erykah Badu, Esperanza Spalding

HAARTYP 4C - KINKY ZIGGLY

 4c 4c 4c 4c 4c


Haartyp 4C besteht größtenteils aus Lockenstrukturen, die sich sozusagen so gut wie nie "zusammentun" um definierte Locken zu bilden. Es kann variieren zwischen feine, dünne, super weiche und drahtige, sehr trockene Haarsträhnen.

 
Quick Tip:

Benutzen Sie Styling Cremes, Haarbutter und Öle für Haartyp 4. Stellen Sie sicher, dass Ihre Haare so oft wie möglich mit Conditioner zu behandeln, um eine extra Portion Feuchtigkeit und Stärke hinzuzufügen.

Celebrities: India Arie, Lauren Hill, Solange Knowles


Accept Site use cookies